In dieser Auflistung finden Sie alle Hunderassen, die auf Hunde-Info.de beschrieben werden. Die meisten Rassen werden mit Merkmalen, Charakteristika und einem Bild beschrieben.

Die meisten der hier aufgelisteten Rassen sind durch die FCI (Federation Cynologique Internationale) anerkannte Hunderassen. Nach und nach, werden aber auch nicht durch die FCI anerkannte Rassen aufgenommen.

Affenpinscher
Herkunft: Deutschland – FCI-Gruppe: 2

Afghane
Auch Afghanischer Windhund genannt.
Herkunft: Afghanistan – FCI-Gruppe: 10

Airedale Terrier
Auch Waterside Terrier genannt.
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 3

Akita Inu
Herkunft: Japan – FCI-Gruppe: 5

Alaskan Malamute
Herkunft: USA – FCI-Gruppe: 5

American Bulldog
Auch Old English Bulldog genannt.
Herkunft: USA

American Cocker Spaniel
Auch Amerikanischer Cocker-Spaniel genannt.
Herkunft: USA – FCI-Gruppe: 8

American Foxhound
Herkunft: USA – FCI-Gruppe: 6

American Staffordshire Terrier
Herkunft: USA – FCI-Gruppe: 3

Australian Cattle Dog
Auch Australischer Heeler, Blue Heeler, Queensland Heeler genannt.
Herkunft: Australien – FCI-Gruppe: 1

Australian Shepherd Dog
Herkunft: Australien – FCI-Gruppe: 1

Australian Silky Terrier
Auch Australischer Silky Terrier genannt.
Herkunft: Australien – FCI-Gruppe: 3

Australian Terrier
Auch Australischer Terrier genannt.
Herkunft: Australien – FCI-Gruppe: 3

Barsoi
Auch Russischer Windhund genannt.
Herkunft: Russland – FCI-Gruppe: 10

Basenji
Auch Kongohund, Congo Terrier, Bongo, Zande Dogs genannt.
Herkunft: Afrika – FCI-Gruppe: 5

Basset Bleu de Gascogne
Auch Blauer Gascogner Basset genannt.
Herkunft: Frankreich – FCI-Gruppe: 6

Basset Fauve de Bretagne
Auch Goldbrauner Basset genannt.
Herkunft: Frankreich – FCI-Gruppe: 6

Basset Hound
Herkunft: Frankreich – FCI-Gruppe: 6

Bayerischer Gebirgsschweißhund
Auch Bayerische Gebirgsbracke genannt.
Herkunft: Deutschland – FCI-Gruppe: 6

Beagle
Auch English Beagle genannt.
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 6

Bearded Collie
Auch Beardie genannt.
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 1

Beauceron
Auch Berger de Beauce, Bas Rouge genannt.
Herkunft: Frankreich – FCI-Gruppe: 1

Bedlington-Terrier
Auch Rothbury-Terrier genannt.
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 3

Bergamasker Hirtenhund
Auch Bergamasco, Cane da Pastore Bergamasco genannt.
Herkunft: Italien – FCI-Gruppe: 1

Berner Sennenhund
Auch Dürrbächler genannt.
Herkunft: Schweiz – FCI-Gruppe: 2

Bernhardiner
Auch St. Bernhardshund genannt.
Herkunft: Schweiz – FCI-Gruppe: 2

Bichon Frise
Auch Bichon a Poil Frise, Teneriffe genannt.
Herkunft: Mittelmeerraum – FCI-Gruppe: 9

Black-and-Tan Coonhound
Auch Schwarz-Loh-Waschbärhund, American Black and Tan Coonhound genannt.
Herkunft: USA – FCI-Gruppe: 6

Bloodhound
Auch Hubertushund, Bluthund, Chien de Saint-Hubert genannt.
Herkunft: Belgien – FCI-Gruppe: 6

Bobtail
Auch Old English Sheepdog, Altenglischer Schäferhund genannt.
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 1

Bologneser
Auch Bichon Bolognais genannt.
Herkunft: Italien – FCI-Gruppe: 9

Bordeauxdogge
Auch Dogue de Bordeaux genannt.
Herkunft: Frankreich – FCI-Gruppe: 2

Border-Collie
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 1

Border-Terrier
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 3

Boston-Terrier
Auch Boston Bull genannt.
Herkunft: USA – FCI-Gruppe: 9

Bouvier des Flandres
Auch Flämischer Treibhund genannt.
Herkunft: Frankreich – FCI-Gruppe: 1

Boxer
Auch Deutscher Boxer genannt.
Herkunft: Deutschland – FCI-Gruppe: 2

Briard
Auch Berger de Brie genannt.
Herkunft: Frankreich – FCI-Gruppe: 1

Bullmastiff
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 2

Bullterrier
Auch English Bull Terrier genannt.
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 3

Cairn-Terrier
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 3

Cane Corso
Herkunft: Italien

Cao da Serra da Estrela
Auch Portugisischer Schäferhund genannt.
Herkunft: Portugal – FCI-Gruppe: 2

Cao da Serra de Aires
Auch Portugisischer Schäferhund genannt.
Herkunft: Portugal – FCI-Gruppe: 1

Cao de Agua Portugues
Auch Portugiesischer Wasserhund genannt.
Herkunft: Portugal – FCI-Gruppe: 8

Cao de Castro Laboreiro
Auch Castro Laboreiro Hund, CL genannt.
Herkunft: Portugal – FCI-Gruppe: 2

Cavalier King Charles Spaniel
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 9

Cesky Fousek
Auch Tschechischer Vorstehhund, Böhmischer Raubart genannt.
Herkunft: Tschechien – FCI-Gruppe: 7

Cesky-Terrier
Auch Tschechischer Terrier, Böhmischer Terrier genannt.
Herkunft: Tschechien – FCI-Gruppe: 3

Chesapeake Bay Retriever
Herkunft: USA – FCI-Gruppe: 8

Chihuahua
Herkunft: Mexiko – FCI-Gruppe: 9

Chinesischer Schopfhund
Auch Chinese Crested Dog genannt.
Herkunft: China – FCI-Gruppe: 9

Chow-Chow
Herkunft: China – FCI-Gruppe: 5

Clumber-Spaniel
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 8

Coton de Tulear
Herkunft: Frankreich – FCI-Gruppe: 9

Curly-Coated Retriever
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 8

Dalmatiner
Herkunft: Jougoslawien – FCI-Gruppe: 6

Dandie Dinmont Terrier
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 3

Deerhound
Auch Schottischer Hirschhund genannt.
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 10

Deutsche Dogge
Herkunft: Deutschland – FCI-Gruppe: 2

Deutscher Pinscher
Auch Mittelschlagpinscher, Mittelpinscher, Standard-Pinscher genannt.
Herkunft: Deutschland – FCI-Gruppe: 2

Deutscher Schäferhund
Herkunft: Deutschland – FCI-Gruppe: 1

Deutscher Spitz
Auch Großspitz, Mittelspitz, Kleinspitz genannt.
Herkunft: Deutschland – FCI-Gruppe: 5

Dobermann
Auch Dobermann-Pinscher genannt.
Herkunft: Deutschland – FCI-Gruppe: 2

Drahthaar-Foxterrier
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 3

Englische Bulldogge
Auch English Bulldog genannt.
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 2

Englischer Cocker-Spaniel
Auch Cocker genannt.
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 8

English Foxhound
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 6

English Setter
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 7

English Springer Spaniel
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 8

English Toy Terrier
Auch Black-and-Tan-Toy-Terrier, Toy Manchester Terrier genannt.
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 3

Eurasier
Herkunft: Deutschland – FCI-Gruppe: 5

Field-Spaniel
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 8

Finnenspitz
Auch Finsk Spets, Suomenpystykorfa genannt.
Herkunft: Finnland – FCI-Gruppe: 5

Finnischer Lapphund
Auch Lapinkoira genannt.
Herkunft: Finnland – FCI-Gruppe: 5

Flat-Coated Retriever
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 8

Französische Bulldogge
Auch Bouledogue Francais genannt.
Herkunft: Frankreich – FCI-Gruppe: 9

Glatthaar-Foxterrier
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 3

Glen of Imaal Terrier
Auch Irish Glen of Imaal Terrier genannt.
Herkunft: Irland – FCI-Gruppe: 3

Golden Retriever
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 8

Gordon-Setter
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 7

Grand Bleu de Gascogne
Auch Großer Blauer Gascogner genannt.
Herkunft: Frankreich – FCI-Gruppe: 6

Greyhound
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 10

Griffon Bruxellois
Auch 18 – 20 cm genannt.
Herkunft: Belgien – FCI-Gruppe: 9

Groenendael
Auch Belgischer Schäferhund genannt.
Herkunft: Belgien – FCI-Gruppe: 1

Grosser Münsterländer
Auch Grosser Münsterländer Vorstehhund genannt.
Herkunft: Deutschland – FCI-Gruppe: 7

Grosser Schweizer Sennenhund
Herkunft: Schweiz – FCI-Gruppe: 2

Harrier
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 6

Havaneser
Auch Bichon Havanais genannt.
Herkunft: Mittelmeerraum – FCI-Gruppe: 9

Hovawart
Herkunft: Deutschland – FCI-Gruppe: 2

Ibiza-Hund
Auch Balearenhund, Ca Eibisenc, Podenco Ibicenco genannt.
Herkunft: Balearen – FCI-Gruppe: 5

Irish Red-and-White Setter
Herkunft: Irland – FCI-Gruppe: 7

Irish Setter
Auch Irish Red Setter genannt.
Herkunft: Irland – FCI-Gruppe: 7

Irish Soft Coated Wheaten Terrier
Auch Soft-Coated Wheaten Terrier genannt.
Herkunft: Irland – FCI-Gruppe: 3

Irish Terrier
Auch Irish Red Terrier, irischer Terrier genannt.
Herkunft: Irland – FCI-Gruppe: 3

Irish Water Spaniel
Auch Irischer Wasserspaniel, Parti-coloured Setter genannt.
Herkunft: Irland – FCI-Gruppe: 8

Irish Wolfhound
Herkunft: Irland – FCI-Gruppe: 10

Italienisches Windspiel
Auch Piccolo Levriero Italiano genannt.
Herkunft: Italien – FCI-Gruppe: 10

Japan-Chin
Auch Chin genannt.
Herkunft: Japan – FCI-Gruppe: 9

Japanischer Spitz
Auch Japan-Spitz, Nihon Supittsu genannt.
Herkunft: Japan – FCI-Gruppe: 5

Kangal
Herkunft: Türkei – keine FCI-Gruppe

Kanaanhund
Auch Kelef Knaani genannt.
Herkunft: Israel – FCI-Gruppe: 5

Kerry Blue Terrier
Auch Irish Blue Terrier genannt.
Herkunft: Irland – FCI-Gruppe: 3

King Charles Spaniel
Auch English Toy Spaniel genannt.
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 9

Komondor
Herkunft: Ungarn – FCI-Gruppe: 1

Kooikerhond
Auch Holländischer Wasserwild-Hund genannt.
Herkunft: Niederlande – FCI-Gruppe: 8

Kurzhaariger Collie
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 1

Kuvasz
Herkunft: Ungarn – FCI-Gruppe: 1

Labradoodle
Herkunft: Australien – keine FCI-Gruppe

Labrador-Retriever
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 8

Laekenois
Auch Berger de Laeken, Belgischer Schäferhund genannt.
Herkunft: Belgien – FCI-Gruppe: 1

Lakeland-Terrier
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 3

Langhaariger Collie
Auch Collie, Rough Collie, Scottish Collie genannt.
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 1

Langstockhaar-Schäferhund
Auch Altdeutscher Schäferhund genannt.
Herkunft: Deutschland

Leonberger
Herkunft: Deutschland – FCI-Gruppe: 2

Lhasa Apso
Auch Apso Seng Kyi genannt.
Herkunft: Tibet – FCI-Gruppe: 9

Lundehund
Auch Norwegischer Vogelhund, Norsk Lundehund genannt.
Herkunft: Norwegen – FCI-Gruppe: 5

Löwchen
Auch Petit Chien Lion genannt.
Herkunft: Frankreich – FCI-Gruppe: 9

Malinois
Auch Mechelaar, Belgischer Schäferhund genannt.
Herkunft: Belgien – FCI-Gruppe: 1

Malteser
Auch Bichon Maltais genannt.
Herkunft: Mittelmeerraum – FCI-Gruppe: 9

Manchester-Terrier
Auch Black-and-Tan Terrier genannt.
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 3

Maremmaner Hirtenhund
Auch Maremmen-Abruzzen.Schäferhund, Cane da pastore Maremmano-Abruzzese genannt.
Herkunft: Italien – FCI-Gruppe: 1

Mastiff
Auch English Mastiff genannt.
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 2

Mastino Napoletano
Auch Italienische Dogge genannt.
Herkunft: Italien – FCI-Gruppe: 2

Mexikanischer Nackthund
Auch Standard Mexican Hairless, Xoloitzcuintli, Tepeizeuintli genannt.
Herkunft: Mexiko – FCI-Gruppe: 5

Mops
Herkunft: China – FCI-Gruppe: 9

Neufundländer
Herkunft: Kanada – FCI-Gruppe: 2

Norfolk-Terrier
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 3

Norwegischer Buhund
Auch Norks Buhund genannt.
Herkunft: Norwegen – FCI-Gruppe: 5

Norwegischer Elchhund
Auch Norsk Elghund, Grahund genannt.
Herkunft: Norwegen – FCI-Gruppe: 5

Norwich-Terrier
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 3

Nova Scotia Duck Tolling Retriever
Auch Little River Duck Dog, Yarmouth Toller genannt.
Herkunft: Kanada – FCI-Gruppe: 8

Otterhound
Auch Otterhund genannt.
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 6

Papillon
Auch Schmetterlingshündchen genannt.
Herkunft: Frankreich – FCI-Gruppe: 9

Parson Jack Russell Terrier
Auch Parson Russell Terrier genannt.
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 3

Pekingese
Auch Pekinese, Peking Palasthund genannt.
Herkunft: China – FCI-Gruppe: 9

Pharaonenhund
Auch Kelb-tal Fenk, Kaninchenhund, Pharaoh Hound genannt.
Herkunft: Malta – FCI-Gruppe: 5

Pointer
Auch English Pointer genannt.
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 7

Polnischer Niederungshütehund
Auch PON, Polski Owczarek Nizinny genannt.
Herkunft: Polen – FCI-Gruppe: 1

Pudel
Auch Großpudel, Kleinpudel, Zwergpudel genannt.
Herkunft: Frankreich – FCI-Gruppe: 9

Puli
Herkunft: Ungarn – FCI-Gruppe: 1

Pyrenäenberghund
Auch Pyrenäenhund, Chien des Pyrenees genannt.
Herkunft: Frankreich – FCI-Gruppe: 2

Pyrenäenschäferhund
Auch Labrit, Berger des Pyrenees genannt.
Herkunft: Frankreich – FCI-Gruppe: 1

Rhodesian Ridgeback
Auch Afrikanischer Löwenhund genannt.
Herkunft: Südafrika – FCI-Gruppe: 6

Riesenschnauzer
Herkunft: Deutschland – FCI-Gruppe: 2

Rottweiler
Herkunft: Deutschland – FCI-Gruppe: 2

Saluki
Auch Gazellenhund, Persischer Windhund genannt.
Herkunft: Persien – FCI-Gruppe: 10

Samojede
Auch Samojedskaja genannt.
Herkunft: Russland – FCI-Gruppe: 5

Sarplaninac
Auch Jugoslawischer Hirtenhund genannt.
Herkunft: Jougoslawien – FCI-Gruppe: 2

Schnauzer
Auch Mittelschnauzer genannt.
Herkunft: Deutschland – FCI-Gruppe: 2

Schwarzer Terrier
Auch Schwarzer Russischer Terrier genannt.
Herkunft: Russland

Schwedischer Lapphund
Auch Lapphund, Lappenspitz, Lapplandska Spets genannt.
Herkunft: Schweden – FCI-Gruppe: 5

Scottish Terrier
Auch Aberdeen Terrier, Scotch Terrier, Scottie genannt.
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 3

Sealyham-Terrier
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 3

Shar Pei
Herkunft: China – FCI-Gruppe: 2

Sheltie
Auch Shetland Sheepdog genannt.
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 1

Shiba Inu
Herkunft: Japan – FCI-Gruppe: 5

Shih Tzu
Auch Chrysanthemenhund, Tibetanischer Tempelhund genannt.
Herkunft: Tibet – FCI-Gruppe: 9

Siberian Husky
Auch Arctic Husky, Sibirischer Husky genannt.
Herkunft: Russland / USA – FCI-Gruppe: 5

Skye-Terrier
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 3

Staffordshire-Bullterrier
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 3

Sussex-Spaniel
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 8

Teckel
Auch Dackel, Rauhhaar-, Kurzhaar-, Langhaar-, Zwergdackel genannt.
Herkunft: Deutschland – FCI-Gruppe: 4

Tervueren
Auch Belgischer Schäferhund genannt.
Herkunft: Belgien – FCI-Gruppe: 1

Tibet-Dogge
Auch Do-Khyi genannt.
Herkunft: Tibet – FCI-Gruppe: 2

Tibet-Spaniel
Herkunft: Tibet – FCI-Gruppe: 9

Tibet-Terrier
Auch Tibet Apso genannt.
Herkunft: Tibet – FCI-Gruppe: 9

Ungarischer Vorstehhund
Auch Magyar Vizsla genannt.
Herkunft: Ungarn – FCI-Gruppe: 7

Weimaraner
Herkunft: Deutschland – FCI-Gruppe: 7

Welsh Corgi Cardigan
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 1

Welsh Corgi Pembroke
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 1

Welsh Springer Spaniel
Auch Walisischer Springer-Spaniel genannt.
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 8

Welsh Terrier
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 3

West Highland White Terrier
Auch Westie genannt.
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 3

Whippet
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 10

Yorkshire-Terrier
Herkunft: Großbritannien – FCI-Gruppe: 3

Zwergpinscher
Auch Rehpinscher genannt.
Herkunft: Deutschland – FCI-Gruppe: 2

Zwergschnauzer
Herkunft: Deutschland – FCI-Gruppe: 2

Zwergspitz
Auch Deutscher Zwergspitz genannt.
Herkunft: Deutschland – FCI-Gruppe: 5

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*