American Staffordshire Terrier

American Staffordshire Terrier - (C) Yvonne Kraft, LoxstedtRasse: American Staffordshire Terrier
Synonyme: Keine bekannt
FCI-Gruppe: 3, Sektion 3: Bullartige Terrier – FCI-Nr. 286
Herkunft: USA
Verwendung: früher: Bullenbeißer, heute: Begleithund, Wachhund
Größe: Rüden 45 – 48 cm, Hündinnen 43 – 45 cm
Gewicht: 18 – 23 kg
Fell: Kurzes und glänzendes Fell.
Farben: Jede Farbe ist allein, mehrfarbig oder gefleckt zugelassen – Schwarz-Loh, Leber oder mehr als 80% weiße Flächen sind unerwünscht.
Lebenserwartung: etwa 12 Jahre

Charakter: Mutig, seinem Besitzer treu ergeben, ausdauernd, anhänglich, dominant.

Ansprüche: Er braucht viel Bewegung, z.B. am Fahrrad, Ballspiele,…

American Staffordshire Terrier Pflege:
Pflegeleicht da kurzes Fell.

Adressen von Rasse-Verbänden:
1. American Staffordshire Terrier Club e.V.
Detmolder Weg 1
32107 Bad Salzuflen
http://www.1astc.de

Klub für Terrier e.V.
Schöne Aussicht 9
65451 Kelsterbach
http://www.kft-online.de

Interessante Artikel

Finnischer Lapphund Der wuschelige Finnische Lapphund begeistert mit seinem Aussehen und seinem freundlichen Wesen. Der kluge Hund passt sich hervorragend an seine jeweilige Lebenssituation ...
Deerhound Der Deerhound ist eine vom FCI anerkannte britische Hunderasse, die zu den ältesten Windhunden Großbritanniens zählt. Eine Statue aus dem 8. Jahrhundert stellt bereits zw...
Entlebucher Sennenhund Der Entlebucher Sennenhund zählt zu den Schweizer Sennenhunden. Diese Hunderassen übernahmen auf den Gehöften und Almen wichtige Aufgaben als Hüte- und Schutzhund. Heute ...
Welsh Corgi Pembroke Der Welsh Corgi Pembroke ist einer der kleinsten Hütehunde. Einer walisischen Legende zufolge war er ein Geschenk der Feen an die Menschen. Auf der Liste der intelligente...