Australian Terrier

Australian Terrier - (C) by HUNDE-iNFO.deRasse: Australian Terrier
Synonyme: Australischer Terrier
FCI-Gruppe: 3, Sektion 2: Niederläufige Terrier – FCI-Nr. 8
Herkunft: Australien
Verwendung: früher: Jagdhund, heute: Begleithund
Größe: 24,5 – 25,5 cm
Gewicht: 5 – 6,5 kg
Fell: Das Fell ist gerade, hart und nicht sehr lang.
Farben: Blauer Rumpf, dunkellohfarbene Schnauze und Pfoten.
Lebenserwartung: etwa 14 Jahre

Charakter: Ein wachsamer und mutiger Hund, der aufmerksam, lebendig, intelligent und selbstsicher. Er ist teilweise ein wenig eigensinnig, unabhängig und bellt gerne.

Ansprüche: Sehr annpassungsfähig, dennoch tobt und spielt er gerne.

Australian Terrier Pflege:
Alle 3 Monate muß er getrimmt werden. Einmal wöchentlich bürsten.

Adressen von Rasse-Verbänden:
Klub für Terrier e.V.
Schöne Aussicht 9
65451 Kelsterbach
http://www.kft-online.de

Interessante Artikel

Finnischer Lapphund Der wuschelige Finnische Lapphund begeistert mit seinem Aussehen und seinem freundlichen Wesen. Der kluge Hund passt sich hervorragend an seine jeweilige Lebenssituation ...
Deerhound Der Deerhound ist eine vom FCI anerkannte britische Hunderasse, die zu den ältesten Windhunden Großbritanniens zählt. Eine Statue aus dem 8. Jahrhundert stellt bereits zw...
Entlebucher Sennenhund Der Entlebucher Sennenhund zählt zu den Schweizer Sennenhunden. Diese Hunderassen übernahmen auf den Gehöften und Almen wichtige Aufgaben als Hüte- und Schutzhund. Heute ...
Welsh Corgi Pembroke Der Welsh Corgi Pembroke ist einer der kleinsten Hütehunde. Einer walisischen Legende zufolge war er ein Geschenk der Feen an die Menschen. Auf der Liste der intelligente...