Rüde oder Hündin?

Diese Frage ist nicht allgemein beantwortbar, da sowohl die persönlichen Vorlieben, wie auch die Charaktere der Hunde sehr verschieden sind.

– Sicher ist jedoch, dass Hündinnen 2 Mal im Jahr läufig werden und dann Nachwuchs bekommen können.

– Bei Rüden ist vor allem die Liebeslust zu erwähnen, die bei jeder heißen Hündin in der Nachbarschaft durchbricht. Außerdem heben sie mehrmals beim Spaziergang das Bein zum Markieren ihres Revieres. Sie sind etwas robuster als Hündinnen.

Interessante Artikel

Die richtige Pflege des Hundes – Tipps für n... Genau wie jedes andere Haustier bedürfen auch Hunde der liebevollen Pflege durch ihren Besitzer. Hunde fordern ihre tägliche Zuwendung in Form von Zeit, Energie und auch ...
Hundezahnpflege: Zähne putzen beim Hund Die meisten Hundehalter wissen es: Zähneputzen beim Hund, ist eine echte Kunst. Es erfordert Reinigungstalent, Geduld und manchmal etwas Mut. Dieser Artikel soll Ihnen da...
Hundeohr säubern und reinigen Um ein Stinken des Hundeohrs zu vermeiden, sollte es regelmäßig gesäubert werden. Die Reinigung von Hundeohren stellt man sich als äußerst komplizierte und schwierige...
Schokolade ist giftig für Hunde – Symptome, ... Wenn sich der Mensch Schokolade gönnt, fällt es ihm schwer, seinem besten Freund, dem Hund oder der Katze, nichts davon abzugeben. Der Hund hat die Schokolade innerhalb w...