Langstockhaar-Schäferhund

Langstockhaar-Schäferhund - (C) by HUNDE-iNFO.deRasse: Langstockhaar-Schäferhund
Synonyme: Altdeutscher Schäferhund
FCI-Gruppe: no – FCI-Nr.
Herkunft: Deutschland
Verwendung: früher: Schäferhund, heute: Begleithund, Sporthund, Schutzhund, Wachhund, Gebrauchshund, …
Größe: Rüden: 62-68 cm, Hündin: 55-62 cm
Gewicht: R: 35-42 kg, H: 28-32 kg
Fell: Längeres, nicht immer gerades und vor allem nicht straff am Körper anliegendes Haar, mit genügend Unterwolle.
Farben: Schwarz mit karottenbraunen, braunen, gelben und hellgrauen Abzeichen. Einfarbig schwarz oder grau. Schwarzer Sattel und dunkle Maske.
Lebenserwartung: etwa 14 Jahre

Charakter: Er ist lebhaft, aufgeschlossen, nervenstark, führig und unerschrocken.

Ansprüche: Der Langstockhaar-Schäferhund benötigt genügend Auslauf (ca. 1-2 Std. am Tag) und eine konsequente Erziehung.
Sonstige Informationen: Der langstockhaarige Schäferhund ist ein aufmerksamer, gehorsamer und angenehmer Hausgenosse, unbefangen im Umgang mit Kindern und Menschen. Er ist für jegliche Aufgaben vom Hundesport über Wachhund bis hin zum Blinden- und Rettungshund geeignet.

Langstockhaar-Schäferhund Pflege:
Die Fellpflege erfolgt am Besten mit einem Striegel. Während des Fellwechsels ist tägliches Kämmen erforderlich, ansonsten genügt ein Kämmen alle Paar Tage. Die längeren Haare zwischen den Pfoten sollten vor allem im Winter geschnitten werden.

Geschichte:
Seit dem 20.09.1899 wird der deutsche Schäferhund planmäßig gezüchtet, mit dem Endziel, einen, zu hohen Leistungen veranlagten, Gebrauchshund zu schaffen, wobei die Variante Langstockhaar maßgeblich beteiligt war. Der langstockhaarige Schäferhund besitzt die gleichen Gebrauchshundeeigenschaften wie seine stockhaarigen Artgenossen. Er findet Einsatz als Wach-, Begleit-, Schutz-, Hüte-, Blinden- und Rettungshund.

Adressen von Rasse-Verbänden:
LSVD e.V.
Hauptstrasse 69
67583 Guntersblum
http://www.lsvd-net.de

Interessante Artikel

Finnischer Lapphund Der wuschelige Finnische Lapphund begeistert mit seinem Aussehen und seinem freundlichen Wesen. Der kluge Hund passt sich hervorragend an seine jeweilige Lebenssituation ...
Deerhound Der Deerhound ist eine vom FCI anerkannte britische Hunderasse, die zu den ältesten Windhunden Großbritanniens zählt. Eine Statue aus dem 8. Jahrhundert stellt bereits zw...
Entlebucher Sennenhund Der Entlebucher Sennenhund zählt zu den Schweizer Sennenhunden. Diese Hunderassen übernahmen auf den Gehöften und Almen wichtige Aufgaben als Hüte- und Schutzhund. Heute ...
Welsh Corgi Pembroke Der Welsh Corgi Pembroke ist einer der kleinsten Hütehunde. Einer walisischen Legende zufolge war er ein Geschenk der Feen an die Menschen. Auf der Liste der intelligente...