Mexikanischer Nackthund

Rasse: Mexikanischer Nackthund
Synonyme: Standard Mexican Hairless, Xoloitzcuintli, Tepeizeuintli
FCI-Gruppe: 5, Sektion 6: Hunde vom Urtyp – FCI-Nr. 234
Herkunft: Mexiko
Verwendung: früher: Begleithund, Bettwärmer, heute: Begleithund
Größe: 41 – 57 cm
Gewicht: 9 – 14 kg
Farben: Dunkles orange, schieferbarben oder schwarz.
Lebenserwartung: etwa 12-15 Jahre

Geschichte:
Wahrscheinlich lebten die Nackthunde in Mexiko, seit dem die Spanier das Land im 16. Jahrhundert erobert hatten. Die Hunde kamen wahrscheinlich mit span. Kaufleuten nach Mittel- und Südamerika.
Keine Informationen vorhanden.