Laekenois

Rasse: Laekenois
Synonyme: Berger de Laeken, Belgischer Schäferhund
FCI-Gruppe: 1, Sektion 1: Schäferhunde – FCI-Nr. 15
Herkunft: Belgien
Verwendung: früher: Hütehund, heute: Begleithund, Wachhund
Größe: 56 – 66 cm
Gewicht: 27 – 28 kg
Fell: Rauhes, trockenes und meist gewelltes Haar.
Lebenserwartung: etwa 12-14 Jahre

Geschichte:
Als seltenster Vertreter der belg. Schäferhunde war er der Lieblingshund der früh. Belg. Königin und wurde nach Schloss Laeken benannt. Die Rasse wurde 1897 annerkannt und ähnelt dem holl. Schäferhund sehr.

Adressen von Rasse-Verbänden:
Belgische Schäferhunde Berlin e.V.
Hindenburgstr. 28
23684 Pönitz
http://www.bsbev.de/