Ibiza-Hund

Rasse: Ibiza-Hund
Synonyme: Balearenhund, Ca Eibisenc, Podenco Ibicenco
FCI-Gruppe: 5, Sektion 6: Hunde vom Urtyp – FCI-Nr. 89
Herkunft: Balearen
Verwendung: früher: Jagdhund, heute: Begleithund, Jagdhund
Größe: 56 – 74 cm
Gewicht: 19 – 25 kg
Fell: Sehr kurzes Fell.
Farben: Weiss, rehbraun, rot, tor/weiss, rehfarben/weiss.
Lebenserwartung: etwa 12 Jahre

Geschichte:
Vor tausenden von Jahren brachten Händler den Ibiza-Hund mit auf die Mittelmeerinseln. Von dort aus breiteten sie sich bis Südfrankreich aus, wo man sie Charnique nennt.

Adressen von Rasse-Verbänden:
Deutscher Windhundzucht- und Rennverband e.V.
Grüne Str. 7
31185 Söhlde
http://www.dwzrv-windhunde.de