Tollwut

Übertragung:
Die Tollwut wird durch ein Virus verursacht, das mit dem Speichel von Tieren über Verletzungen auf Mensch und Tier übertragen wird.

Bevorzugte Infektionsgruppen:
Die Krankheit kommt bei Hunden aller Altersstufen vor.

Erste Anzeichen:
Die ersten Krankheitserscheinungen treten im Normalfall nach 20 – 60 Tagen auf. Die Tiere zeigen ein verändertes Verhalten, Unruhe, Scheu, Speichelfluß, heiseres Bellen und Beißwut.

Krankheitsverlauf:
Nach zunehmenden Lähmungserscheinungen tritt der Tod unter Krämpfen ein.
Die Tollwut kann aber auch als sogenannte „Stille Wut“ verlaufen. In diesen Fällen fehlen die Wuterscheinungen, die Tiere zeigen lediglich Teilnahmslosigkeit ud Traurigkeit.

Sonstiges:
Die Tollwut verläuft auch beim Menschen tödlich.
Wegen der großen Gefahr der Ansteckung von Tier auf Mensch hat der Gesetzgeber eine Tollwutschutzverordnung erlassen, welche besagt, dass
1. an Tollwur erkrankte Tiere getötet werden müssen,
2. Hunde auch getötet werden müssen, wenn sie mit tollwutkranken oder seuchenverdächtigen Tieren in Berührung gekommen sind,
3. für Hunde keine Tötungspflicht besteht, wenn sie gegen Tollwut schutzgeimpft sind,
4. die Tollwutschutzimpfung gültig ist, wenn sie mindestens vier Wochen und höchstens 1 Jahr vor der Berührung mit einem tollwuterkrankten bzw. seuchenverdächtigen Tier erfolgt ist.

Interessante Artikel

Hundezahnpflege: Zähne putzen beim Hund Die meisten Hundehalter wissen es: Zähneputzen beim Hund, ist eine echte Kunst. Es erfordert Reinigungstalent, Geduld und manchmal etwas Mut. Dieser Artikel soll Ihnen da...
Hundespulwürmer – Vorbeugung und Tipps bei B... Es gibt zwei unterschiedliche Typen des Hundespulwurms, den Toxocara canis und den Toxascaris leonine. Dies ist der am weitesten verbreitete Wurm beim Hund. Er befällt di...
Diät für Hunde – Auch Hunde müssen abnehmen... Haben Sie Ihren Hund so sehr verwöhnt, dass aus Ihrem kleinen süßen Haustier ein schwerer, allzu stattlicher Hund geworden ist? In diesem Artikel erhalten Sie mehrere nüt...
Würmer bei Hunden – die Symptome erkennen Würmer können Ihren Hund krank machen und sogar zum Tode führen. Informieren Sie sich über die Anzeichen und Symptome eines Wurmbefalls beim Hund und lernen Sie, wie Sie ...